S3- FINDEN, LERNEN, SPEICHERN

Bildung

Alter der Teilnehmer: 5-12 Schüler, Studenten, Erwachsene.

Ziel: Förderung des Interesses an den Exponaten des Samogitian Museum "Alka", deren Erscheinung, der Geschichte Samogitias.

Kurzbeschreibung der Aktivität: Die Teilnehmer der Ausbildung werden mit Hilfe einer mobilen App Aufgaben ausführen und die Fragen zu den interessantesten Exponaten im Samogitian Museum "Alka", der Geschichte Samogitias, beantworten. Entsprechend den gestellten Fragen und Aufgaben finden die Teilnehmer in der Großen Halle die Details des Puzzles, die sie nach dem Bild von Pranciškus Smuglevičius "Agripina bringt die Überreste ihres Mannes Germanikas in die Heimat" zu einem vollständigen Puzzle zusammenfügen. Nachdem alle Aufgaben erledigt und das Puzzle zusammengestellt wurden, machen die Teilnehmer ein Foto mit dem Puzzle und platzieren das Foto auf der Facebook-Pinnwand des Samogitian Museum "Alka", wobei sie das Foto # S3 EDUCATION mit "tag" (eigenes Tag) markieren. wird einen Preis erhalten.

Dauer: 1 Stunde

Die Sitzung wird von der Museologin-Reiseleiterin Ajida Stančienė geleitet.
Die Ausbildung erfolgt in Englisch und Russisch.

KULTURPASS-SERVICE.
Preise für Unterrichtsstunden und Ausflüge im Samogitian Museum "Alka" finden Sie hier.

Bewertungen

Kommentieren