PORTRAIT - EINE REFLEXION DER PERSÖNLICHKEIT

Bildung

Alter der Teilnehmer: 6-12 Schüler, Erwachsene.

Während der Sitzung lernen die Teilnehmer, was ein "Porträt" ist, was seine Geschichte ist, und lernen die außergewöhnlichen Porträts kennen, die in der Kunsthalle und auf der Ausstellung des Museums ausgestellt sind. Es werden praktische Aufgaben ausgeführt: Mit Geduld und Aufmerksamkeit müssen die Teilnehmer zählen, wie viele Personen in einem großformatigen Bild gemalt sind. Durch die Festigung des erworbenen Wissens und die Verwendung des eigenen Wissens wird das Kreuzworträtsel gelöst, das sich auf Kunst und Porträts bezieht, die auf der Ausstellung des Herrenhauses ausgestellt sind.

Dauer: 45 min. - 13 Uhr
Die Sitzung wird von einem Mann geleitet. Museologin Daiva Lukšienė.
Preise für Unterrichtsstunden und Ausflüge im Samogitian Museum "Alka" finden Sie hier.

Bewertungen

Kommentieren