Gutshof Biržuvėnai

Ländereien

Kontakte

Zeit:
I 09:00 — 18:00
II 09:00 — 18:00
III 09:00 — 18:00
IV 09:00 — 18:00
V 09:00 — 18:00
VI 09:00 — 18:00
VII 09:00 — 16:45

Heute ist Biržuvėnai im 18.-19. Jahrhundert wertvoll. Ein großes Herrenhaus aus Holz, das die natürliche Entwicklung solcher Herrenhäuser während des Feudalismus widerspiegelt. Alle charakteristischen Teile dieser Gehöfte (Repräsentations-, Farm-, Industrie- und Wohnviertel) mit relativ gut erhaltenen traditionellen Wohnungen wurden vollständig erhalten. Die Architektur der Gebäude spiegelt die Entwicklung des Herrenhauses seit mehr als 200 Jahren wider, zu der auch die barocke, klassizistische Kunstrichtung gehört. Das wertvollste der Gebäude - 18. Jahrhundert. Gebäude im repräsentativen Teil des Herrenhauses.

Dieses Herrenhaus wurde wiederholt renoviert und der größte Umbau fand im 19. Jahrhundert statt. in der mitte. Das Herrenhaus wurde während der Sowjetzeit schwer beschädigt, als sich das Zentrum der sowjetischen Wirtschaft auf seinem Territorium befand und viele der Gebäude nicht für den beabsichtigten Zweck genutzt wurden. Herrenhaus am Ende niedergebrannt. Vor dem Brand befand sich im Haus des Lords eine Ausstellung in einer Bibliothek und einem Museum. 2005 Auf dem Gut Biržuvėnai wurde Porzellan der Familie Graf Gorskis ausgegraben - insgesamt 290 Porzellanschalen und zwei versilberte Champagnervasen, die dem Museum der Diözese Samogiti übergeben wurden. Der größte Teil des gefundenen Porzellans stammt aus dem 19. Jahrhundert. Sächsische Manufaktur.

Das Gutshaus Biržuvėnai wurde 2011 restauriert. Es wurden Anstrengungen unternommen, um die Authentizität des restaurierten Herrenhauses zu bewahren. Nach dem Brand musste das Herrenhaus mit modernen Materialien umgebaut werden. Das Haus ist mit antiken Möbeln eingerichtet. Hier sind noch authentische Kamine aus dem 18. Jahrhundert erhalten. Fliesen, Schornstein, Bodenfliesen. Es gibt auch ein Penthouse im Haus, das hauptsächlich Wohnzimmer enthielt. Eine Seite beherbergt eine Bibliothek. Besucher können den Wohn- und Küchenbereich, das Hauptschlafzimmer, das Büro und andere Einrichtungen sehen. In der Nähe des Hauses der Herren werden der Beamte, der Stall und die Kutsche wieder aufgebaut.

Bewertungen

Kommentieren