Denkmal zum Gedenken an die Partisanen, ihre Verbindungsoffiziere und Unterstützer des atrija-Teams des Bezirks Samogitian

Geschichte

Kontakte

Luok Stadt v. Teil

 

An dieser Stelle wurde 1946-1950 ein Denkmal in den ehemaligen Kiesgruben vergraben. Getötet in der Nähe von Luokė und Luokė vls. In Gedenken an die festgenommenen Partisanen des atrija-Teams des Bezirks Samogitian, deren Verbindungsoffiziere und Unterstützer, die im Hauptquartier der Stribai getötet wurden.

 

Enthüllt im Jahr 2005 11. September Durch die Obhut von Genovaitė, Elena und Jonas Vasiliauskas.

Bewertungen

Kommentieren