Samogitian Diocesan Museum_closed for RECONSTRUCTION

Museen

BEACHTUNG! Ab dem 14.09.2020 wegen Wiederaufbau geschlossen.

Das Samogitian Diocese Museum wurde 1999 gegründet. im spätbarocken Gebäude des ehemaligen Palastes des Varniai Samogitian Seminary, erbaut 1770. durch die Bemühungen von Bischof Jonas Dominykas Lopacinskis. Das Museum der Samogitischen Diözese präsentiert eine der beiden ehemaligen Diözesen Litauens im 15. - 20. Jahrhundert. pr. - Die Diözese Samogitian (Medininkai), deren Zentrum fast 450 Jahre lang Varniai war, nimmt einen besonderen Platz im religiösen, kulturellen und politischen Leben Litauens ein und hinterlässt eine helle Spur in der Geschichte des Landes.

Bewertungen

Kommentieren