Regionalpark Varniai

Natuur

Im Regionalpark Varniai sehen Sie die prächtigsten samogitischen Hügel aus der Zeit der Kreuzfahrer und Schwertkämpfer (Šatrija, Girgždūtė, Moteraitis, Sprūdė, Vembutai usw.) und den größten natürlichen samogitischen See - Lūkstas. Es ist der einzige See in Litauen mit bernsteinfarbenen Wellen. Der Park ist reich an heiligen Baudenkmälern und einzigartigen hölzernen Baudenkmälern. Einzigartiges Kopfsteinpflaster von Sietuva, der Debesnai Botanical Trail, Spigin's Horn Cognitive Trail. Im archäologischen Reservat Pabiržulis in der Nähe des Biržulis-Sees wurden etwa 50 Siedlungen aus der Steinzeit, Bestattungen mit Spuren von Kunda, Narva, indoeuropäischen und späteren Kulturen gefunden. Im Regionalpark Varniai finden Sie auch die schwerste Eiche im Bezirk Telšiai - die Skliausčių-Eiche (Durchmesser 1,8 m). Schönheit.

Bewertungen

Kommentieren