Gehöft Džiuginėnai

Ländereien

Kontakte

Etwa 4 km von Telšiai entfernt, in der Nähe des berühmten Džiuginėnai-Hügels, wo der Legende nach das Grab des Gründers der Stadt Telšiai, des riesigen Džiugas, begraben wurde - des Džiuginėnai-Herrenhauses. Die ersten Informationen über diesen Ort erschienen bereits im 18. Jahrhundert in historischen Quellen. Das Herrenhaus besteht aus 4 Gebäuden, von denen 1 ein Wohngebäude und 3 Nebengebäude sind. Das Leben dieses Herrenhauses ist verbunden mit der berühmten Gorskiai-Familie von Landbesitzern in Samogitia, dem Schriftsteller Žemaitė, dem samogitischen Kunstforscher und dem Künstler J. Perkovskis.

Der Südwestflügel des Dorfes Džiuginėnai wird vom Germantas-See umspült - eine kleine Fläche von 162 ha. Aufgrund des extrem sauberen Wassers ist er bei Bewohnern und Touristen von Telšiai sehr beliebt.

Vor der Reise zum Herrenhaus Džiuginėnai empfehlen wir, die angegebene Telefonnummer zu kontaktieren.

Bewertungen

Kommentieren