Code-Medaille

Kunstzeichen

Kontakte

Autor - prof. Romualdas Inčirauskas, Architekt - prof. Algirdas Žebrauskas.

Erstellt im Jahr 2006 Bronzemedaille mit der Entschlüsselung der Worte "Medaillen" Museum 31 "Alka" wird mit einem speziellen Schlüssel gelesen.

Geprägter Kunststoff macht Sinn in der Architektur eines einzigartigen, nicht nur litauischen Kulturprojekts, das seit mehr als zwanzig Jahren in Telšiai durchgeführt wird. Die exzellente Medaillensammlung wird im samogitischen Museum Alka aufbewahrt.

Bewertungen

Kommentieren